Kontakt | Czapek bei Facebook | Czapek als MZ-Bürgerreporter | Sitemap | Impressum
  • Schrift vergrößern
  • Schrift vergrößern
  • Standard wiederherstellen
  • Schrift verkleinern
  • Schrift verkleinern

Aus dem Kreistag

Aus dem Kreistag

Kreistag - Aktuelles

Arnd Czapek ist seit Juli 2014 ordentliches Mitglied des Kreistages des Burgendlandkreises. Knapp 4500 Bürger bescherten Arnd Czapek das drittbeste Ergebnis im ganzen Landkreis. Zudem ist er stellvertretender Vorsitzender der CDU-Fraktion.

 

Burgenlandkreis will in den Ausbau der Breitbandnetze investieren

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Kreistag - Aktuelles

Arnd Czapek hat zur 3. Sitzung des Kreistages des Burgendlandkreises im November nach dem Stand des Ausbau der Breitbandnetze gefragt. Als Mitglied des Wirtschaftssauschusses im Landtag und als stellvertretender Vorsitzender der CDU-Kreistagsfraktion arbeitet Czapek seit Jahren an der Verbesserung der Infrastruktur im Süden Sachsen-Anhalts.

Das Internet ist nicht mehr aus dem Alltag wegzudenken und eine ausgebaute Infrastruktur ist der Schlüssel zum Anschluss an die Welt. Die Internetwirtschaft ist auf dem Vormarsch und Dienstleistungen über das Netz erfreuen sich steigender Nachfrage. Damit der Burgendlandkreis nicht den Anschluss verliert, arbeitet Arnd Czapek unermüdlich und erinnert die Verantwortlichen an ihre Verantwortung, in die Zukunft der Menschen zu investieren.

aus: Mitteldeutsche Zeitung vom 03. Dezember 2014, S. 08 und 17.

   

3. Kreistagssitzung am 03.11.2014

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Kreistag - Aktuelles

Videomitschnitt von Wolf-Henry Dreblow zur 3. Sitzung des Kreistages des Burgenlandkreises am Montag, dem 03. November 2014

   

Neuer Kreistag konstituiert sich

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Kreistag - Aktuelles

aus: Mitteldeutsche Zeitung vom 08.Juli 2014, S. 07.

   

Götz Ulrich ist neuer Landrat im Burgendlandkreis

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Kreistag - Aktuelles

Götz Ulrich setzt sich in der Stichwahl am 15. Juni 2014 deutlich gegen die Kandidatin des linken Bündnisses durch. Ich freue mich, dass mit ihm ein würdiger Nachfolger für Harri Reiche gefunden wurde und ich auch mit ihm weiterhin freundschaftlich zusammenarbeiten werde und wir gemeinsam unsere Heimat weiter voran bringen.

V.li.n.re.: MdL Arnd Czapek mit Harri Reiche und Götz Ulrich, Foto: Schneider

 

Presseberichte:

aus: Mitteldeutsche Zeitung vom 16. Juni 2014, S. 01,02 und 09, 17. Juni 2014, S. 11.

   
© Arnd Czapek CDU 2017