Kontakt | Czapek bei Facebook | Czapek als MZ-Bürgerreporter | Sitemap | Impressum
  • Schrift vergrößern
  • Schrift vergrößern
  • Standard wiederherstellen
  • Schrift verkleinern
  • Schrift verkleinern

Sportförderung

20 Jahre Pokal des Präsidenten in Zeitz

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Sportförderung - Ju-Jutsu

v. li. Silvio Klawonn (Präsident Ju-Jitsu Verband Sachsen-Anhalt und 1. Vorsitzender KSG Jodan Kamae Zeitz), Arnd Czapek (MdL), Dr. Volkmar Kunze (Oberbürgermeister Stadt Zeitz)

Am Samstag, den 27.02.2016, erlebte der Pokal des Präsidenten in Zeitz seine 20. Auflage. Die Elsterstadt ist im Ju-Jutsu ganz vorn dabei. Die besondere Atmosphäre, die der Spitzenclub auch bei der Turnier-Ausrichtung verbreitet, zog alle in den Bann. Es ist eine Freude, die Sportlerinnen und Sportler kämpfen zu sehen. Die Erfolge geben dem Verein recht und Arnd Czapek wünschte mindestens 20 weitere Auflagen des Turniers.

aus: Mitteldeutsche Zeitung vom 27. Februar 2016, S. 19.

 

Es geht voran im Zeitzer Stadion

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Sportförderung - 1. FC Zeitz

Heute wurden die Fluthilfemittel für das Ernst-Thälmann-Stadion durch den Innenminister Holger Stahlknecht übergeben. Wie versprochen ich bleibe an den Themen dran!

 

aus: Mitteldeutsche Zeitung vom 18. August 2016, S. 8.

   

Deutsche Kanuschülermeisterschaften am Haynsbuger Wehr 14.-16.06.13

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Sportförderung - Zeitzer Kanuverein

Mit einer grandiosen Eröffnungsfeier begannen am Freitag die Deutschen Schülermeisterschaften im Kanuslalom. Mit einem ansprechenden Programm und dem feierlichen Einmarsch aller am Wettkampf teilnehmenden Kanuten haben die Organisatoren des Kanuvereins eine Neuheit ins Leben gerufen. Am Samstag und Sonntag konnten dann alle jungen Sportler ihr Können unter Beweis stellen. Als herausragend ist die Leistung von Lennard Tuchscherer zu bezeichnen, der seinen 4. Deutschen Meistertitel im Kanuslalom gewann. Der CDU-Landtagsabgeordnete freute sich über die gelungene Veranstaltung und überbrachte die Grußworte des Schirmherren der Veranstaltung, Innenminister Holger Stahlknecht, der aufgrund der angespannten Hochwasserlage im Norden Sachsen-Anhalts, leider nicht teilnehmen konnte. “Es ist fast nicht zu glauben, das wir eine solch gute Veranstaltung erleben durften, wenn man die zurückliegenden Schwierigkeiten betrachtet, die marode Wettkampfstrecke, die mit Landesmitteln knapp vor Beginn des Wettkampfes wieder flott gemacht wurde und den anschließenden durch das Hochwasser angerichteten Schäden. Ich bin froh und dankbar über die große Hilfe, die dem Verein entgegen gebracht wurde. Die Meisterschaften haben deutschlandweit gezeigt, dass Zeitz sportlich und organisatorisch gut aufgestellt ist. Damit haben wir uns sehr gut präsentiert.”, so Czapek.

Die Eröffnungsveranstaltung am Freitag stellte den Novum bei den Meisterschaften dar, den sportlichen Höhepunkt setzte Lennard Tuchscherer mit seinem 4. Titelgewinn der Deutschen Meisterschaften.

Pressebericht der Mitteldeutschen Zeitung vom 17.Juni 2013 und Pressebericht vom  25. Mai 2013

   

Einweihung des neuen Sportplatzes in Droyßig

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Sportförderung - SG Droyßig

Die SG Droyßig hat einen neuen Sportplatz. Zur Einweihung ließ es sich Arnd Czapek nicht nehmen, persönlich das Band durchzuschneiden. Zusammen mit seinem Kollegen aus dem Bundestag Dieter Stier, dem Innenstaatssekretär Prof. Dr. Ulf Gundlach, dem Vorstand der SG und vielen Familien eröffnete Arnd Czapek den neugestalteten Sportplatz.

v. li. Dieter Stier (MdB), Arnd Czapek (MdL), Rocco Schmidt (Präsident Droyßiger SG), Prof. Dr. Ulf Gundlach (Sts MI), Foto: Georgi.

Ich freue mich sehr, dass nun auch in Droyßig eine neue Sportstätte vorhanden ist. Die Menschen im Droyßiger-Zeitzer Forst haben den Platz dringend gebraucht! Sport als Ausgleich und soziales Bindeglied ist für unsere Region besonders wichtig. Daher ist es umso erfreulicher, dass wir das zusammen geschafft haben. Ich wünsche allen Menschen in Droyßig und Umgebung, dass sie viel Freude an dem Platz haben und sie hier viele Erfolge feiern können.

Presse:

aus: Mitteldeutsche Zeitung vom 18. September 2015, S. 15.

aus: Mitteldeutsche Zeitung vom 16. September 2015, S. 17.

   

Neuer Vereinskalender der Stadtwerke erschienen

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Sportförderung - Aktuelles

Am 2. Dezember 2015 ist der neue Vereinskalender während der Ausstellung im Servicecenter der Stadtwerke Zeitz GmbH überreicht worden. Auch im Jahr 2016 präsentieren sich zwölf Vereine der Region.

Arnd Czapek kam während dieser Veranstaltung mit dem Vereinsvorsitzenden des SV Großgrimma, Dirk Kelka, ins Gespräch. Gemeinsam werden sie im kommenden Jahr nach Lösungsmöglichkeiten suchen.

   

Seite 1 von 4

© Arnd Czapek CDU 2017