Kontakt | Czapek bei Facebook | Czapek als MZ-Bürgerreporter | Sitemap | Impressum
  • Schrift vergrößern
  • Schrift vergrößern
  • Standard wiederherstellen
  • Schrift verkleinern
  • Schrift verkleinern

Kinder dankten Arnd Czapek für das Schulobstprogramm

Themen - Schulobst

Die Grundschüler aus Kretzschau haben heute dem CDU-Landtagsabgeordneten Arnd Czapek eine selbstgebastelte Collage als Dankeschön für das Schulobstprogramm übergeben. Seit diesem Schuljahr erhält die Grundschule dreimal die Woche frisches Obst und Gemüse von einem Lieferanten aus der Region. Als kleine Überraschung hatte der Landtagsabgeordnete zwei prall gefüllte Kisten mit Muffins aus der Bagel Bakery Droßdorf für alle Schüler und Lehrer dabei. "Es freut mich, dass das Schulobstprogramm so gut ankommt." Arnd Czapek hatte sich als Mitglied des Ausschusses für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten hier in seinem Wahlkreis für eine Teilnahme verschiedener Einrichtungen eingesetzt. Neben der Grundschule Kretzschau haben noch die Grundschulen Droyßig, Wetterzeube, Nonnewitz und Bergsiedlung sowie die Kindertagesstätte Burgmäuse eine Bewilligung erhalten. Das Schulobstprogramm wird vom Land Sachsen-Anhalt und der EU gefördert.

v.l. A. Czapek und die Klassensprecher der GS Kretzschau               v.l. U. Pöhlitz und die Kinder freuen sich über die Muffins

Pressebericht der Mitteldeutschen Zeitung vom 20. November 2012

Pressebericht im Forstkurier Vgem DZF vom 25. Januar 2013

© Arnd Czapek CDU 2017